[Rezepte]: glutenfreies Osterlamm mit Eierlikör



Heute hat dieses unglaublich leckere glutenfreie Osterlamm mit Eierlikör unser Osterfrühstück bereichert. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es schon weg ist.... Mein Mann hat sofort Nachschub geordert, und so habe ich, nachdem es ein sehr schnelles Rezept ist, gleich mit der doppelten Menge einen glutenfreien Eierlikör-Kuchen gebacken. 
Das glutenfreie Osterlamm schmeckt sehr saftig und der Eierlikör im Teig ist einfach himmlisch. Da es sich um einen einfachen glutenfreien Rührkuchen handelt, könnt ihr auch prima zusammen mit euren Kindern backen (der Alkoholgehalt geht mit dem Backen verloren ;-) ). 
Für Kurzentschlossene, die noch kein glutenfreies Osterlamm gebacken haben (bis morgen habt ihr Zeit ;-) ) oder Nachschub-Bäcker oder Eierlikörfans... ran an die Rührschüssel, ihr werden nicht enttäuscht und wie wir im Eierlikörhimmel schweben ;-)
Ich wünsche euch ein schönes Osterfest!


glutenfreies Osterlamm mit Eierlikör


für 1 Osterlamm

120 g glutenfreies Mehl (z.B. Schär Mix C)
1 TL Weinsteinbackpulver
50 g Zucker
1 TL gemahlene Vanille
1 Ei
80 g Margarine
100 ml Eierlikör


Für das glutenfreie Osterlamm mit Eierlikör die Eier mit dem Zucker, Vanille und Margarine schaumig rühren. Dann das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach unterrühren. Zum Schluss den Eierlikör unterheben und in eine gefettete und mit glutenfreien Semmelbrösel ausgestreute Lammform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen