[Rezepte]: glutenfreie Spitzbuben


glutenfreie Spitzbuben

270 g glutenfreies Mehl (z.B. Schär Kuchen und Keks)
1 gehäufter TL Xanthan
100 g Mandeln oder Haselnüsse oder Walnüsse
1 Prise Salz
150 g Staubzucker
1 TL echte Vanille
1 TL abgeriebene Orangenschale (Bio-Orange!)
200 g Margarine/ Butter
1 Ei

Marmelade je nach Geschmack, ich verwende Ribisl (Johannisbeere)
Staubzucker


 Aus allen Zutaten einen glutenfreien Mürbteig herstellen und mit Frischhaltefolie eingewickelt ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Backmatte den glutenfreien Mürbteig ca. 3 mm dünn ausrollen und ausstechen. Ich habe die Löcher für die "Deckel" der Spitzbuben mit Hilfe eines Apfelentkerners direkt auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausgestochen. Die glutenfreien Mürbteigkekse ca. 10 min backen. Nach dem Backen die glutenfreien Spitzbuben sofort mit Marmelade füllen und mit Staubzucker bestreuen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen