[Rezepte]: glutenfreie Kürbiskern-Kipferl


Auf Wunsch meines Mannes habe ich diese glutenfreien Kürbiskern-Kipferl gebacken. Erst war ich etwas skeptisch, was den Geschmack anbelangt, da ih Kürbiskerne meist nur für herzhafte Leckereien verwende. Ich wurde Gott sei Dank eines besseren belehrt, denn die glutenfreien Kürbiskern-Kipferl schmecken sehr sehr köstlich!!! Die Zartbitterschokolade harmoniert sehr gut mit den Kürbiskernen :) Unbedingt nachbacken!!!!!


glutenfreie Kürbiskern-Kipferl

180 g glutenfreies Mehl (z.B. Schär Kuchen und Keks)
1 TL Xanthan
150 g gemahlene Kürbiskerne (Mixer!)
50 g Staubzucker
150 g Butter/ Margarine
1 Ei

Schokolade


Aus allen Zutaten einen glutenfreien Mürbteig herstellen und in Frischhaltefolie ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach aus dem glutenfreien Mürbeteig kleine Kürbiskern-Kipferl formen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 15 Minuten backen.
Wenn die glutenfreien Kürbiskern-Kipferl ausgekühlt sind, die Enden in Schokolade tauchen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen