[Rezepte]: glutenfreier Smoothie mit Buchweizenflocken


Seid ihr auch auf der Suche nach einem gesunden und schnellen glutenfreien Frühstück, das auch noch satt macht? Na da habe ich etwas für euch: ein glutenfreier Smoothie mit Buchweizenflocken. Ratz fatz ist dieser zubereitet. Der richtige Energie-Kick für einen guten Start in den Tag. So hat man schon in der Früh einen Teil seines täglichen Obst- und Gemüsebedarfs ohne großen Aufwand gedeckt. Praktisch ist so ein Smoothie auch für unterwegs, auf dem Weg zur Arbeit oder im Büro. Und dem ein oder anderen Obst-/Gemüsemuffel kann man geschickt etwas gesundes unterjubeln ;-) Unser kleiner Sonnenschein liebt Smoothies über alles, ist aber von Haus aus ein Obst- und Gemüsefan. Auch der SPICEblog hat mit dem Thema "Fit ins Neue Jahr - Smoothies, Suppen und Salate" gestartet. Da passt mein Rezept für den glutenfreien Smoothie mit Buchweizenflocken super gut dazu. Und wenn ihr jetzt mit meinem Rezept in ein regelrechtes Smoothie-Fieber geraten seid, dann findet ihr sicherlich noch weitere tolle Rezepte auf dem SPICEblog :-)



glutenfreier Smoothie mit Buchweizenflocken

1 Apfel
1 Karotte
1 EL Buchweizenflocken
2 EL Joghurt
200 ml Milch
etwas Zimt


Buchweizenflocken, Milch, Joghurt und Zimt in den Mixer geben. Apfel entkernen und Karotte schälen. Danach in Stückchen schneiden und in den Mixer geben. Alles miteinander mixen und genießen :-)


Habt ihr noch weitere glutenfreie und schnelle Frühstücks-Ideen für mich?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen