[Rezepte]: Gurkenschiffchen



Gurkenschiffchen sind total einfach und schnell gemacht, und dennoch schauen sie sehr raffiniert aus. Perfekt also, um Freunde mit einer kleinen Jause zu überraschen, oder um Kinder Gemüse schmackhaft zu machen. Bei uns wird es diese Gurkenschiffchen an heißen Sommertagen nun öfters geben, da sie ein wahrer Durstlöscher sind! Probiert es mal aus :-)

Gurkenschiffchen

für 1 Hungrigen oder 2 Genießer

1 kleine Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
2 Radieschen
1/2 Paprika
1 Frankfurter
60 g Bergkäse
Essig, Öl
Salz, Pfeffer


Zuerst müsst ihr die Gurke halbieren, und mit einem Löffel aushöhlen. Schneidet Frühlingszwiebeln, Radieschen, Paprika, Frankfurter und Bergkäse in feine Stückchen, vermengt alles in einer Schüssel, gebt Essig und Öl dazu, und schmeckt mit Salz und Pfeffer ab. 

Tipp: Schmeißt die Gurkenkerne nicht weg, sondern nascht sie. Sie sind ein wunderbar erfrischender Durstlöscher ;-)

Habt ihr auch schnelle raffinierte Rezepte für eine Jause auf Lager?


*In freundlicher Zusammenarbeit mit Biohof Achleitner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen