[Rezepte]: Zucchini-Schnitten (glutenfrei)

Wenn ihr einen saftigen Kuchen backen wollt, der im Handumdrehen zubereitet ist, dann solltet ihr unbedingt diese glutenfreien Zucchini-Schnitten probieren. 



Zucchini-Schnitten

270 g helle Mehlmischung von Mantler
170 g Vollrohrzucker
3 Eier
150 g Margarine
300 g geraspelte Zucchini
60 g Buchweizenflocken
90 g geriebene Haselnüsse
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Zimt

1. Eier und Vollrohrzucker schaumig schlagen, Margarine zerlassen und zugeben
2. Buchweizenflocken und geriebene Haselnüsse unterrühren
3. Mehl, Backpulver, Natron und Zimt gut miteinander vermischen, über den Teig sieben und vorsichtig unterrühren. Zucchini ebenfalls unterheben
4. Eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Ober- Unterhitze ca. 30 min backen!
5. Zuchhini-Schnitten gut auskühlen lassen, mit Staubzucker bestäuben und genießen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen